Betreibertreffen

am 27. Oktober 2023 in Höhr-Grenzhausen, inkl. Vortrag und Führung durchs Naturfreibad Linderhohl.

Das Ziel unserer Betreibertreffen ist der gegenseitige Austausch. Gerade hinsichtlich der vielfältigen Probleme, die auf die Bäderbranche zukommen (Klima, Energiekosten, Politik …) ist es wichtig, zu beraten und zu diskutieren, wie wir diese künftig meistern können bzw. welche Ideen man für Umstellungen näher beleuchten oder vertiefen sollte, um zukunftsfähige Lösungen zu finden.
Die Zielgruppe der Veranstaltung sind sowohl Betreiber/innen und Planer/innen von Natur(frei)bädern, als auch deren Mitarbeitende und Interessierte aus ausführenden Fachbetrieben.

Die Veranstaltung findet am Freitag, den 27. Oktober, im Rathaus in 56203 Höhr-Grenzhausen statt.
Gastgeber für die Badbesichtigung ist das Naturfreibad Linderhohl, das nach längerer Umbauphase in 2022 wieder eröffnet wurde.

Weitere Infos zur Veranstaltung folgen.

Wir würden uns freuen, wenn Sie an diesem Betreibertreffen teilnehmen würden, denn ein aktiver Austausch untereinander ist die Grundlage für die Arbeit unseres Vereins.


 

Rückblick:

24.10.2022: Natur(frei)bad-Betreiber und -Planer in Gaggenau

Die DGfnB e.V. veranstaltete am Montag, den 24. Oktober, in 76571 Gaggenau ein
Treffen für Betreiber/innen und Planer/innen von Natur(frei)bädern.

Das Tagesthema „Die Zukunft unserer Bäder“ wird mit einem Vortrag von Helena Cröger eingeleitet.

© DGfnB, TKO – Waldseebad in Gaggenau, vor dem Ansturm der Badegäste

© Judith Feurer – Waldseebad in Gaggenau

Gastgeber für die Badbesichtigung war das Waldseebad Gaggenau, das nach längerer Umbauphase in 2022 die Wiedereröffnung feiern konnte. Herr Zimmer und der/die Planer standen für Fragen zum Umbau und zu den Ausführungen gerne zur Verfügung.