DGfnB e.V. | Tel: 07000 / 7008787 | Fax: 07000 / 7008786 | info@dgfnb.de

Auf geht’s nach Köln!

Sie sind Schwimmteichbau-Profi , oder überlegen in dieses Marktsegment einzusteigen? Sie sind Systemanbieter für natürliche Schwimmteiche?  Sie sind Betreiber oder kommunaler Träger von Freizeitanlagen mit Naturbädern? Sie planen und entwerfen Wassergärten? Sie sind  Forscher, Wissenschaftler und benötigen mehr Infos über die Zusammenhänge der naturnahen Wasseraufbereitung?  Dann müssen Sie dabei sein, wenn sich die internationale  Schwimmteichbranche im Oktober 2015 trifft. Der 8. Internationale Schwimmteichkongress empfängt seine Gäste in diesem Jahr vom 28. bis 30. Oktober 2015 in der Metropole Köln gleichzeitig zur Messe Aquanale. Das Thema des internationalen Schwimmteich Kongress lautet „Vielfalt am Wasser“. Die Deutsche Gesellschaft für naturnahe Badegewässer DGfnB. e.V. mit der Messe Köln ist Gastgeber und bietet unter der Schirmherrschaft der  Internationalen Organisation für naturnahe Badegewässer (IOB) ein hochkarätiges innovatives Programm.


2015 trifft sich bereits zum achten Mal das Who´s Who der internationalen Schwimmteich-Branche: Betreiber, Planer,  Schwimmteich- und Naturbadbauer,  Handel und Hersteller nutzen die Gelegenheit für Expertengespräche unter Kollegen. Aussteller aus ganz Europa präsentieren die neueste Technik auf der begleitenden Fachmesse für Schwimmteich-  und Naturpoolbedarf und potenzielle Kunden informieren sich über Möglichkeiten für den eigenen Schwimmteich. „Der Kongress 2015 steht ganz im Zeichen von Vielfalt am Wasser“, so Wendelin Jehle, Präsident der Deutschen Gesellschaft für naturnahe Badegewässer (DGfnB). Die Vielfältigkeit ist Dreh- und Angelpunkt des Kongress-Programms.

An drei Kongresstagen informiert Sie dieOpens external link in new window IOB und die Opens external link in new windowDGfnB über neueste Trends, Normenwesen, Qualitätssicherungsprogramme, neueste Erkenntnisse in der natürlichen Wasseraufbereitung, Wasserfiltrierung, Substrate und deren Eignung, Bauarten nach den FLL Teich Kategorien, Unterhalt und Verkehrssicherung von öffentlichen Freibäder, sowie Tipps und Erkenntnisse für die nachhaltige Gewässerpflege  von öffentlichen und privaten Schwimm und Badeteiche und vieles andere mehr. „Die Fachkompetenz und das Fachwissen wird durch herausragende Referenten an die Teilnehmer weitergegeben. Somit können Sie alle als Nutzer dieses komprimierte Wissen bei der Planung und beim Bau und in der Pflege von Schwimmteichen umsetzen. Die Anforderungen der Kunden werden immer höher, die Gewährleistung für funktionierende Badeteiche immer umfangreicher. Dieser Schwimmteichkongress soll uns allen in der Ausführung, wie auch in der Auswahl der angebotenen Produkte und Materialien mit deren Hintergrund- und Erfahrungswissen zu mehr Planungs- und Ausführungssicherheit führen.“, so Wendelin Jehle, der sich auf einen hochwertigen Erfahrungsaustausch in Köln freut. „Der Besucher des Kongresses kann sich in diesen drei  Tagen sein Programm selbst zusammenstellen denn parallel werden Workshops, Betreibertreffen und Vorlesungen angeboten.

Auch das Rahmenprogramm kann sich sehen lassen, am Mittwoch den 28.10.  am ersten Abend des Kongresses wird von der DGfnB und IOB eine lockere „Kennenlern“party in der Messehalle 6 um die gestaltete Schwimmteich-Sonderschau veranstaltet, am Donnerstag  den 29.10. 2015 -veranstaltet die Messe Köln die bereits legendäre Aqua-Night. Die Stadt Köln bietet außerdem viele touristische Highlights, die eine Verlängerung des Aufenthaltes gerne rechtfertigen. Die Wege sind kurz – Flughafen, Bahn, öffentliche Transportmittel, die zentrale Lage in Deutschland, der Tagungsort im Zuge der gleichzeitig stattfindenden Messe Aquanale und FSB ist einfach perfekt. Am Dienstag den 27.10. ist eine ganztägige Exkursionsfahrt  in die nähere Umgebung um Köln geplant hier fahren wir gemeinsam mit einem Bus zu etlichen tollen Projekten. Diese zusätzlichen Kongress High Light können die Kongressteilnehmer zusätzlich auch einzeln buchen.

In den Kongresspausen: Besuch des größten Markplatzes der Schwimmbadbranche weltweit

Parallel zum Internationalen Schwimmteichkongress findet vom 27. bis 30. Oktober 2015 die Aquanale, Fachmesse für Sauna. Pool. Ambiente. und die FSB, die Zukunftsmesse für Freizeitwelten statt. Auf rund 80.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche in den Hallen 6, 7, 9 und 10 präsentieren sich beide Messen im komplett neuen Gewand. Die Aussteller aus dem Bereich:  Zulieferer, Handel und Industrie sowie die Systemhersteller  und Produktlieferanten  von natürlich aufbereiteten Badegewässer  sind in der Halle 6 um unsere  Sonderschau „Vielfalt am Wasser“ aufgebaut, weiter auch wie auch die Aussteller von  Sauna-, SPA- und Wellnessbereich, diese bildet damit einen der größten Marktplätze der Schwimmbadbranche weltweit.  Unser internationaler Dachverband  IOB und als Veranstalter die DGfnB e.V. finden Sie auf seiner Sonderschau inmitten der Kongress-Sponsoren.  Die Aussteller kommen aus ganz Europa und präsentieren ihre Dienstleistungen, Produkte und Neuheiten in der Sonderschau in Halle 6. Somit ist gewährleistet, dass auch der Ausstellerbereich zentral in das Kongressgeschehen des internationalen Schwimmteich-Kongress integriert ist.

Nutzen Sie diese Besprechungsinsel zum Knüpfen von persönlichen Kontakten und neue Geschäftsbeziehungen! Allen Teilnehmern wird vor und nach den Vorträgen sowie in den verlängerten Pausen viel Zeit gegeben, um in aller Ruhe und stressfrei von den Ausstellern die für Sie wichtigen Informationen einzuholen.

Pondy Award

Die Internationale Organisation für naturnahe Badegewässer (IOB) hat als Schirmherr des Internationalen Schwimmteichkongresses und Dachverband für weltweit tätige Schwimmteichexperten den Pondy-Award ins Leben gerufen. In 4 Kategorien werden die innovativsten, technisch ausgereiften, schönsten Anlagen während des Kongresses prämiert und vorgestellt, die 12 dazu Nominierten Projekte werden auch jeweils einzeln in der Kongressbroschüre des ca. 100. seitigen Tagungsband vorgestellt.

Schwimmteich-Kongress-Broschüre,  Sponsoren, Kongress Tickets.

Wegen der zeitgleichen Messe Aquanale und FSB  werden sich die interessierten Aussteller Ihre gewünschten Ausstellungsflächen direkt bei der Messe Köln buchen. Link: http://www.aquanale.de/de/aquanale/o_fuer_aussteller/index.php

Für die Hauptsponsoren  Paket 4 stellt die DGfnB einen Messestand direkt auf der Fläche der Sonderschau mit ca. 12 qm bereit. „Achtung Begrenzung auf nur 4 Hauptsponsoren“ . Wer zuerst kommt malt zu erst. Es wird eine Kongress-Broschüre mit ca. 100 Seiten und einer gesamt Auflage von ca. 2000 Stück auch in engl. Sprache erstellt. In der Kongressbroschüre können die Aussteller, Systemhersteller, Zulieferer, Handel und Industrie unter 4 Sponsorenpakete wählen und sich als Sponsor zeigen, Anzeigen und Presseberichte schalten, um zielgerichtet über Ihre Produkt zu berichten ,sowie auf Ihr Unternehmen egal ob Sie als Aussteller an der Messe teilnehmen oder nicht auf sich aufmerksam machen.  Informieren Sie sich über die Möglichkeit Ihrer Firmenpräsentation und deren Kosten auf unseren Internet Seiten durch nachfolgenden Link: 

Eins, zwei oder drei? Schnell sein lohnt sich!

Messe und Kongress-Teilnehmerservice: Hotel, Flug, Bahn, sowie auch die Kongress-Teilnehmer-Tickets können direkt bei der Messe Köln gebucht werden. Bei Buchung der Schwimmteich-Kongress- Tickets haben Sie auch freien Eintritt in die Messe Aquanale und FSB.  

Bei diesem Kongress haben Sie die Möglichkeit, auch nur einzelne Kongresstage oder drei Tageskarten zu buchen. Eins, zwei oder drei ... es lohnt sich auf jeden Fall den Mengenrabatt ab einer Anzahl von 30 Tagesticket Karten oder 10 drei Tagesticketkarten erstmalig  zu nutzen. Sparen Sie so bares Geld.

Bei Buchung des eintausendsten verkauften Kongress- Ticket zum Schwimmteichkongress 2015 wird auf dem Kongress unter den gebuchten 3 Tagestickets ein Teilnehmer ausgelost, dem Gewinner wird als Preis das drei Tagesgebühr-Ticket zurückerstattet.

Alle  Informationen zum Kongress, zum Programm und Buchung finden Sie unter http://www.iob-kongress.com. oder www.dgfnb.de. Informieren Sie sich fortlaufend über den momentanen Stand der jetzt voll anlaufenden Vorbereitungen zum Schwimmteichkongress im Oktober  2015 in Köln.

Es würde uns freuen, wenn Sie an diesem Schwimmteichkongress teilnehmen werden, tragen Sie diesen für die Schwimmteichbranche wichtigsten Termin bereits jetzt in Ihren Kalender ein, ich verspreche Ihnen schon heute, dass Ihnen dieser Kongress durch die hochkarätigen Referenten viel neues Wissen vermitteln wird.

Ich wünsche Ihnen viele gute persönliche Gespräche mit lieben Kollegen aus der Schwimmteichbranche und eine für Sie sehr hohen Wissenstransfer

Ihr Wendelin Jehle

Präsident der Deutschen Gesellschaft für naturnahe Badegewässer e.V.

 

 

 

 

Weitere Informationen:

 

Deutsche Gesellschaft für naturnahe Badegewässer e.V.

Enterstrasse 23

80999 München

Telefon: +49 (0) 89 89 28 65 22

Fax: +49 (0) 89 89 28 65 50

info(at)dgfnb.de

www.dgfnb.de