DGfnB e.V. | Tel: 07000 / 7008787 | Fax: 07000 / 7008786 | info@dgfnb.de

Wasserpflanzenseminar 26. Juni und 27. Juni 2015


PROGRAMM 26. Juni 2015


Begrüßung
14.15 Uhr  Funktion und Bedeutung der Wasserpflanzen für die Wasserqualität
14.45 Uhr  Zusammenhang zwischen den Wurzeln der Pflanzen und der Substratstruktur
15.30 Uhr  Beeinflussung der Filterwirkung durch das Wurzelsystem
15.45 Uhr  Pause
16.00 Uhr  Schädlinge und Schadbilder an Wasserpflanzen
17.00 Uhr  Betriebsbesichtigung zur Verdeutlichung
18.00 Uhr  Ende

Abends: Grillabend in der Gärtnerei oder Abendessen im Hotel Deutsches
Haus à la carte

PROGRAMM 27. Juni 2015

09.00 Uhr   Vorstellung der wichtigsten Pflanzen für den Schwimmteich Teil I
10.15 Uhr   Pause
10.30 Uhr   Vorstellung der wichtigsten Pflanzen für den Schwimmteich Teil II
12.00 Uhr   Besichtigung Seerosen am Naturstandort
13.00 Uhr   Mittagspause
14.00 Uhr   Pflanztechniken
15.00 Uhr   Vorgehensweise der Pflanzenauswahl und Zusammenstellung an
einem Beispiel
16.00 Uhr   Ende

Referent: Jörg Petrowsky

Er ist gelernter Garten- und Landschaftsbauer, mit anschließendem Studium der Landespflege. 1985 gründete er die heutige Wasserpflanzengärtnerei mit Schwerpunkt auf Seerosen in Eschede. In der Anfangszeit konzentrierte er sich auf die Belieferung des Großhandels und der Baumärkte. Im Laufe der Jahre kamen der GaLaBau und Gartencenter hinzu. Ab 1990 begann er für den österreichischen Markt Schwimmteichpflanzen zu produzieren. Heute ist die Schwimmteichpflanzenproduktion ein fester Bestandteil. Die Pflanzen werden nach ganz Europa verschickt, sowohl für private, als auch öffentliche Schwimmteiche. Neben der Produktion von Wasserpflanzen führt er auch regelmäßig verschiedenste Schulungen durch (z.B. für den qualifizierten Schwimmteichbauer).

Veranstaltungsort:

Jörg Petrowsky Wasserpflanzengärtnerei
Aschauteiche 2, 29348 Eschede
Telefon: +49 (0)5142-803
Telefax: +49 (0)5142-4030
E-Mail : Petrowsky@seerosensorten.de
Internet : www.seerosensorten.de 

Preise

Tagungsbeitrag für Mitglieder der DGfnB e.V.: 195 Euro pro Person.

Tagungsbeitrag für Nichtmitglieder: 245 Euro pro Person.

Die Preise verstehen sich zuzüglich der gesetzlich geltenden Mehrwertsteuer.

Übernachtungsmöglichkeiten

Bitte buchen Sie Ihre Übernachtung selbständig. Wir empfehlen:


Hotel Deutsches Haus   Opens external link in new windowhttp://www.hotel-eschede.de
Gästehaus Schaper    Opens external link in new windowhttp://www.gaestehaus-schaper.de

Anmeldung

Anmeldung zum Wasserpflanzenseminar
Mitglied der DgfnB e.V.
Rechnung
Nachricht senden