DGfnB e.V. | Tel: 07000 / 7008787 | Fax: 07000 / 7008786 | info@dgfnb.de

Die Geisenheimer Erkenntnistage der DGfnB in Geisenheim Anfang Dezember sind schon lange eine Art Tradition. Das ist gut. Doch gelegentlich soll man mit Traditionen brechen. Deshalb gibt es die Erkenntnistage dieses Jahr erst Mitte Dezember.

Am 12. u. 13.Dezember 2013 finden die Schulungen am Rhein-Main-Campus in Geisenheim statt.

Programm am 12. Dezember 2013

12.30 Uhr
Treffen zum Mittagessen

14 Uhr – 15.30 Uhr
Schwimmbadtechnik hält Einzug in die Schwimmbadbranche - Schwallbehälter & Co Gegenstromanlagen, Solarheizung & Co im Schwimmteich  (Vertreter von Reinhardt Plast, Heiko Klein)

15.45 Uhr – 17 Uhr
Wasseranalysen - tief eingetaucht - Die Werte laufen aus dem Ruder, was tun?
Dr. Udo Kosmac

Programm am 13. Dezember 2013

9.30 Uhr – 11.00 Uhr
Phosphor raus – aber wie? Methoden zur P-Eliminierung aus Gewässern.
Untersuchungen von Dr. Sebastian Meis (Büro Lanaplan, Nettetal)

11.15 Uhr – 12.30 Uhr
Service und Kunde - zwei Welten treffen aufeinander?
Wendelin Jehle

13.30 Uhr – 14.45 Uhr
Tue Gutes und schreibe darüber – Grundlagen der erfolgreichen Pressearbeit für Schwimmteichbauer Cathrin Kaiser


15.00 Uhr – 16.00 Uhr
Phosphoreintrag durch Filtersubstrate – Ergebnisse der Forschungsarbeit im Auftrag der DGfnB und FLL
Dr. Martin Upmeier

Preise

Die Kosten für die Seminare und Verpflegung betragen:
Donnerstag, 12.12.2013: 125,00 € pro Teilnehmer
Freitag, 13.12.2013: 220,00 € für Mitglieder der DGfnB
                                 275,00 € für Nichtmitglieder

Das Anmeldeformular können Sie hier downloaden: