DGfnB e.V. | Tel: 07000 / 7008787 | Fax: 07000 / 7008786 | info@dgfnb.de

Die Aussichten auf die aquanale 2015 sind blendend: Bereits sieben Monate vor Beginn der Internationalen Fachmesse für Sauna, Pool, Ambiente haben nahezu alle namhaften Branchenplayer ihre Teilnahme bestätigt. Es liegen nicht nur mehr Anmeldungen als zum vergleichbaren Zeitraum der Vorveranstaltung vor, viele Hersteller werden auch mit größeren Ständen als zuletzt Präsenz zeigen. Insbesondere im privaten Schwimmbadbereich ist ein verstärktes Interesse zu verzeichnen, vor allem bei den Anbietern aus den Bereichen Schwimmbadtechnik, Pools und Wasseraufbereitung. Insgesamt werden vom 27. bis 30. Oktober 2015 rund 300 Unternehmen aus über 25 Ländern in Köln erwartet.  Opens internal link in current window Lesen Sie weiter:>>


„Die beiden Fachmessen FSB und aquanale finden zukünftig in den modernen Nordhallen der Koelnmesse statt und präsentieren sich im komplett neuen Gewand“ versprach Katharina C. Hamma, Geschäftsführerin der Koelnmesse GmbH. Über 30 Journalisten aus 12 Ländern informierten sich auf der Pressekonferenz in München aus erster Hand über die Neuheiten und Entwicklungen des erfolgreichen Messedoppels.

Den Fragen der Presse stellten sich Klaus Meinel, Geschäftsführer der Internationalen Vereinigung Sport- und Freizeiteinrichtungen e. V. (IAKS); Ulrich Scheffler, Stellvertretender Vorsitzender, Spielplatzgeräte- und Freizeitanlagen-Hersteller e. V. (BSFH); Rolf von der Horst, Geschäftsführer STADT und RAUM Messe- und Medien GmbH; Dieter C. Rangol, Geschäftsführer des Bundesverbandes Schwimmbad- & Wellness e. V. (bsw); Geschäftsführer Dietmar Rogg, Präsident des Bundesverbandes Schwimmbad- & Wellness e. V. (bsw);  Wendelin Jehle, Präsident der Deutschen Gesellschaft für naturnahe Badegewässer e.V. (DGfnB), sowie Katharina C. Hamma, Geschäftsführerin der Koelnmesse GmbH.

Opens internal link in current windowSehen Sie hier den Pressebericht von Wendelin Jehle >>

Opens external link in new windowHier können Sie alle Presseberichte als pdf downloaden: >>